1929 – Die Krise

Der Filmemacher und Emmy-Preisträger William Karel untersucht die tief greifenden Ereignisse, die zur Weltwirtschaftskrise 1929 führten, aber auch ihre Folgen. Anhand bewegender Archivaufnahmen gibt er Einblick in die Ursachen und Folgen der Weltwirtschaftskrise, die angesichts der aktuellen Schieflage der internationalen Finanzwelt wieder in den Mittelpunkt des Interesses rückt.

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)