HD 360° Geo Reportage – Anatolien, das Land wo die Aprikosen blühen

Millionen goldgelber Aprikosen trocknen in der Sonne. Die saftigen Früchte aus Anatolien werden auch das „Gold aus dem Zweistromland“ genannt. Auf Plantagen an den Ufern des Euphrats wachsen 95 Prozent aller weltweit verarbeiteten Aprikosen. Doch wer steckt hinter der Aprikosenernte?

diese Sendung bei sites.arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Anatolien, das Land wo die Aprikosen blühen (360° – GEO Reportage)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlich. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.