HD 360° Geo Reportage – Die Liebenden von Santa Cruz del Islote

Keine Ärzte, keine Polizei, nicht mal Tote gibt es auf Santa Cruz del Islote, früher ein Korallenriff, heute eine der am dichtesten besiedelten Inseln der Welt. Unter den blauen, grünen und maisgelben Dächern leben knapp 500 Bewohner ohne Behörden, Staatsgewalt, Korruption und Kriminalität. Ein Paradies vor der Küste Kolumbiens, zumindest auf den ersten Blick.

diese Sendung bei programm.ard.de

Die Liebenden von Santa Cruz del Islote (360° – GEO Reportage)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.