HD 360° Geo Reportage – Indien – Das Geschäft mit dem Tempelhaar

Unser Haar – Spiegel und Aushängeschild der Persönlichkeit. Kräftig, voll und glänzend soll es sein. Oft fehlt es jedoch an der Menge oder der Länge. Deshalb helfen immer mehr Menschen nach – mit fremdem Haar. Die künstliche Haarpracht stammt größtenteils aus Indien, gefertigt aus Haaren, die in den Tempeln von Gläubigen geopfert werden.

diese Sendung bei geo.de

diese Sendung bei programm.ard.de

Indien – Das Geschäft mit dem Tempelhaar (360° – GEO Reportage)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlich. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.