HD 360° Geo Reportage – Mohair, das Garn der guten Hoffnung

Diamant-Faser – so wird Mohair auch genannt. Die internationale Modeindustrie hat das feine Haar der Angoraziegen längst wieder für sich entdeckt. Die Preise am Weltmarkt sind so hoch wie nie. Das meiste und auch das edelste Mohair stammt aus der südafrikanischen Halbwüste Karoo. Hier finden die gelockten Angoraziegen optimale Lebensbedingungen.

diese Sendung bei geo.de

Mohair, das Garn der guten Hoffnung (360° – GEO Reportage)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)