HD 45 Min – Arm und krank – Das unfaire Gesundheitssystem

Gabriele H. (49) ist arm. Als alleinerziehende Mutter eines 13-jährigen Jungen muss sie mit gerade einmal 300 Euro im Monat auskommen – das sind zehn Euro pro Tag. Da bleibt nichts übrig. Nicht einmal für die Zuzahlungen für Medikamente und Anwendungen, die sie bitter nötig hat. So kann es sein, dass H. zwar von ihrer Hausärztin acht Mal Rückentherapie verschrieben bekommt, sie aber das Rezept nicht einlösen kann, weil sie die 20 Euro Zuzahlung nicht aufbringt.

diese Sendung bei ndr.de

Arm und krank | 45 Min | NDR

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzbestimmungen, weitere Informationen dazu in unserem Impressum.)