7 Tage – unter Animateuren

Der Film „7 Tage unter Animateuren“ zeigt, dass Animateur sein viel mehr bedeutet als freudestrahlend auf der Sonnenseite zu arbeiten.
Was steckt hinter dem vermeintlichen Traumjob Animateur? Warum lässt man Freunde und Familie daheim zurück, um ständig wechselnde Urlauber zu unterhalten? Neben dem Luxus der täglichen Sonne zahlen die Animateure einen hohen Preis für die neue Familie in der Anlage: der Kontakt zu ihrer früheren Welt ist abgebrochen, Deutschland weit weg. Nicht nur die Heimat. Die reale Welt an sich: denn schon hinter dem Zaun beginnt die träge, leere Landschaft, mit fernen Lichtern einer echten Stadt.

7 Tage unter Animateuren (Reportage)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)