HD arte Reportage – Italien: Amatrice in Not

300 Menschen tötete das Erdbeben in der Region von Amatrice im Herzen Italiens am 24. August 2016. Noch immer aber warten zu viele der Überlebenden, endlich eine Notunterkunft beziehen zu können, bis jetzt haben sie kaum 15 Prozent der geplanten Häuser für die Bedürftigen aufgestellt: 500 Nothäuser stehen, sie bräuchten aber über 3800 davon.

diese Sendung bei arte.tv

Italien: Amatrice in Not – ARTE

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlich. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.