arte Reportage – Pfleger verzweifelt gesucht – Lösen Zugewanderte den Pflegenotstand?

In Deutschland fehlen derzeit bis zu 30.000 Alten- und Krankenpfleger. Werden nicht möglichst schnell möglichst viele neue Pflegerinnen und Pfleger eingestellt, droht der System-Kollaps. Doch während die Bundesagentur für Arbeit Fachkräfte aus dem Ausland rekrutiert, droht Geflüchteten, die sich in Deutschland zum Altenpflegerhelfer ausbilden lassen, die Abschiebung.

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Pfleger verzweifelt gesucht – Lösen Zugewanderte den Notstand? (2018?)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)