HD arte Reportage – Russland: Mit den Augen von Doisneau

1967 schickte die Zeitung der kommunistischen Gewerkschaft CGT, den berühmten französischen Fotografen Robert Doisneau in die UDSSR, damals zum 50. Jahrestag der Oktoberrevolution. Sein Auftrag war es, die Herrschaft des Proletariats in der Sowjetunion ins Bild zu setzen, damit sich die Menschen in Frankreich ein Bild von den Fortschritten der russischen Gesellschaft machen konnten.

diese Sendung bei arte.tv

Russland: Mit den Augen von Doisneau – ARTE

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.