HD arte Reportage – Russland: Moskaus Platte muss weg

Die Moskauer nennen sie liebevoll ‚Chruschtowkis‘, denn um 1960 herum ließ der damalige Parteichef  Chruschtow in aller Eile fünf Stockwerke hohe Plattenbauten errichten, um der hoch akuten Wohnungsnot  abzuhelfen.Viele von ihnen sind inzwischen stark heruntergekommen, und ursprünglich sollen 8000 davon abreißen lassen und neue schicke Hochhäuser bauen.

diese Sendung bei arte.tv

Russland: Moskaus Platte muss weg – ARTE Reportage

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)