HD Beton – geliebt, gehasst und angewandt

Was vor mehr als 2000 Jahren bei den Römern als „opus caementitium“ begann, war der Anfang einer unaufhaltsamen Erfolgsgeschichte. Regisseur Gustav W. Trampitsch zeichnet in seiner TV-Dokumentation diesen Weg sachlich und bildgewaltig nach und zeigt dabei anschaulich, welchen Imagewandel der Baustoff Beton vollzogen hat.

diese Sendung bei programm.ard.de

„BETON geliebt, gehasst und angewandt“

 

 

Präzision aus Beton: Der Film zeigt, worauf zu achten ist, damit Betonbauwerke auch noch nach Jahrzehnten funktionstüchtig sind und nicht zu teuren Sanierungsfällen werden.

Präzision aus Beton

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.