Das goldene Zeitalter – wie lebten unsere Vorfahren in der Bronzezeit?

Seit mehr als 5000 Jahren überqueren Menschen wie Ötzi, die Gletschermumie, die Alpen. Die hohen Berge waren keine unüberwindbare Barriere. Hier lagen Bodenschätze, die eine neue Epoche prägten – die begehrten Kupfererze. Die Menschen verehrten die Sonne, einheitliche Glaubensvorstellungen verbreiteten sich in Teilen Europas, Kultgemeinschaften identifizierten sich mit gleichartigen Symbolen. Und aus Bauern wurden vor ca. 4000 Jahren schliesslich Krieger. Handel und Wirtschaft florierten, ein goldenes Zeitalter brach an.

 

Das goldene Zeitalter – wie lebten unsere Vorfahren in der Bronzezeit?

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlich. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.