HD Der fehlende Part – TTIP – Die Freihandels-NATO

Im TTIP Spezial vom 12.10.2015 berichtet rtdeutsch von den Entwicklungen rund um das transatlantische Freihandelsabkommen:

TTIP I : Schiedsverfahren zwischen transnationalen Investoren und Staat – Neelke Wagner, freie Journalistin, Redakteurin bei Mehr Demokratie e.V. erklärt, warum die Schiedsverfahren einem Geheim-Tribunal gleichen und eine Paralleljustiz schaffen würden.
TTIP II: Warum man TTIP auch als „Freihandels-NATO“ beschreiben kann – Zu Gast im RT Deutsch-Studio: Bruno Kramm, Vorsitzender der Piratenpartei Berlin, Aktivist gegen Überwachung, Drohnenkrieg und TTIP.
TTIP III: Die Verhandlung
Im Interview erklärt Thomas Fasbender, Autor von „Freiheit statt Demokratie“, wer jetzt schon zu den Gewinnern und Verlierern zählt und warum der Vertrag eigentlich schon veraltet ist.

Und natürlich kommt hier noch ein Link zur Unterschriftensammlung von „STOP TTIP“, auch wenn die Zahl der Unterschriften für die offizielle EU-Bürgerinitiative nun bei 3.263.920 feststeht; die Sammlung geht weiter, auf dass unsere Regierung endlich mal wieder auf Ihr Volk hört.

DER FEHLENDE PART: "TTIP – Die Freihandels-NATO" [S2 – E19]

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.