HD Der unbekannte Terrorist – Jaber Albakr und das Versagen des Staates

Der Syrer Jaber Albakr wird am Abend des 12. Oktober 2016 erhängt in seiner Gefängniszelle aufgefunden. Zu diesem Zeitpunkt war er Deutschlands wichtigster Gefängnisinsasse – ein mutmaßlicher Terrorist des Islamischen Staates. Sein Anschlagsziel: Der Flughafen Tegel in Berlin. Sein Tod: das unrühmliche Ende in einer Serie beispiellosen Behördenversagens.

diese Sendung bei ardmediathek.de

diese Sendung bei wdr.de

Der unbekannte Terrorist – Wenn der Staat versagt | WDR Doku

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)