HD Der Wildheuer – Senkrecht über dem Urnersee

Es war im Juli 2016. Der 62-jährige Urner Bergbauer Sepp Gisler stürzte beim Wildheuen 300 Meter tief in den Tod. Der sechsfache Vater war ein erfahrener Wildheuer, er wusste um die Gefahren. Nach dem Tod des Vaters führt nun Julia, die jüngste Tochter, den Bergbauernhof auf dem Oberaxen weiter.

diese Sendung bei srf.ch

Sepp Gisler | Das Leben des Wildheuers am Oberaxen | Doku | SRF DOK

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)