HD Dicke Luft – Wenn Städte ersticken

Wir atmen feinstaubbelastete Luft; wieviel Schaden diese genau im Körper anrichtet ist umstritten, die Schätzungen für die Anzahl von Todesfällen die mit der Luftverschmutzung in Verbindung gebracht werden schwanken. Unstrittig ist jedoch, dass bei Erwachsenen die Zahl der Krebserkrankungen ansteigt, und dass Kinder leiden häufiger unter Asthma leiden als früher. In China und Indien ist der gesundheitsgefährdende Smog vielerorts leider bereits Dauerzustand.

diese Sendung bei arte.tv

Dicke Luft – Wenn Städte ersticken | arte

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)