Die geheimen Bunker der DDR und der Schweiz

Bis zum Mauerfall war es ein brisantes Geheimnis: Honecker und Co. hatten sich während des Kalten Krieges umfangreiche unterirdische Atom-Bunker bauen lassen. In der Schweiz wurden mehr als 26.000 militärische Anlagen vor 1945 errichtet. Die Dokumentation zeigt einige dieser Anlagen, die erhalten geblieben sind.

diese Sendung bei zdf.de

Geheime Bunker der Schweiz und der DDR / Doku ZDF

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlich. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.