Die Gewählten

Kann man in den vier Jahren einer Bundestagslegislatur etwas erreichen oder ändert man sich eher selbst in diesem Gefüge? Eine Physikerin aus Leipzig, eine Pianistin aus Ingolstadt, ein Architekt aus Forchheim, ein Rechtsanwalt aus Ludwigsburg und ein diplomierter Jurist aus Oberhausen wurden im September 2009 zum ersten Mal in den Deutschen Bundestag gewählt. Mit welchen Erwartungen und Vorstellungen gehen sie in die Politik und werden sie es schaffen, ihren Vorsätzen treu zu bleiben?

diese Sendung bei br.de

Die Gewählten[German HD]

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlich. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.