HD Die Schweizer Geheimarmee P-26

Es waren rechtschaffene unauffällige Eidgenossen, die ein bescheidenes, ruhiges Dasein führten. Doch unter grösster Geheimhaltung lernten sie, Verfolger abzuschütteln, besassen geheime Funkanlagen und Goldvorräte. Es handelt sich um Mitglieder der Schweizer Geheimarmee P-26, die für den Widerstand im Falle einer sowjetischen Invasion verantwortlich war.

diese Sendung bei srf.ch

Die Schweizer Geheimarmee P-26 | Doku | SRF DOK

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)