HD Drogenkrieg in Rio de Janeiro – Zwischen Gangs und Polizei

Fußballweltmeisterschaft und Olympia sollten Rio de Janeiros Favelas sicherer machen – doch ein Jahr nach Olympia tobt ein brutaler Drogenkrieg. Was ist schief gelaufen? Wie fühlt es sich an, mitten im Krieg zu leben, im Kreuzfeuer von Gangs und Polizei? Und gibt es überhaupt eine Lösung gegen die Gewalt? Julia Jaroschewski und Sonja Peteranderl arbeiten seit zehn Jahren in Rios Favelas – in dieser Reportage sprechen sie mit Menschen, die täglich vom Drogenkrieg betroffen sind.

Drogenkrieg in Rio de Janeiro: Zwischen Gangs und Polizei I Y-Kollektiv Dokumentation

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.