HD Ein Tag in Teheran

Iran, über 30 Jahre nach der Islamischen Revolution. Nach dem iranischen Atomprogramm und wirtschaftlichen Sanktionen befindet sich das Land im Wandel. Iranische Regisseure versuchen mit ihrem Projekt „Ein Tag in Teheran“ ein authentisches Bild der gegenwärtigen Zustände zu zeichnen. Porträts von Einwohnern liefern einen Querschnitt durch die sozialen Milieus der Millionen-Hauptstadt.

diese Sendung bei arte.tv

 

Teil 1: Der Schönheitssalon

Ein Tag in Teheran: Der Schönheitssalon Doku (2018)

 

 

Teil 2: Das mobile Cafe

Ein Tag in Teheran – Das mobile Café | Doku | ARTE

 

 

Teil 3: Eine zweite Chance

Ein Tag in Teheran – Eine zweite Chance | Doku | ARTE

 

 

Teil 4: Gebete und Tränen

Ein Tag in Teheran – Gebete und Tränen | ARTE

 

 

Teil 5: Der Mann, der Bäume Pflanzte

Ein Tag in Teheran – Der Mann, der Bäume pflanzte | Doku | ARTE

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)