HD Endstation Bad Kleinen – Vom Versagen deutscher Sicherheitsorgane

Deutschland, im Sommer 1993. Die Bundesrepublik erlebt einen Ausnahmezustand: Der Bundesinnenminister tritt zurück, der Generalbundesanwalt und der Präsident des Bundeskriminalamtes werden des Amtes enthoben. Warum? Was ist passiert? Der Dokumentarfilm rollt die Hintergründe der misslungenen Polizeiaktion in Bad Kleinen zur Festnahme der beiden RAF-Terroristen Wolfgang Grams und Birgit Hogefeld noch einmal neu auf,

diese Sendung bei programm.ard.de

Endstation Bad Kleinen – Versagen deutscher Sicherheitsorgane

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)