Fernsehen unterm Hakenkreuz

Im März 1935 wurde der „Deutsche Fernseh-Rundfunk“ (DFR) eröffnet. In den öffentlichen Fernsehstuben flimmerten nicht nur Live-Übertragungen von politischen Veranstaltungen über den Bildschirm, sondern sogar Koch- und Unterhaltungssendungen, und natürlich die Olympischen Spiele von 1936.

de.wikipedia.org/wiki/Fernsehsender_Paul_Nipkow

 

ungekürzte Sendung bei spiegel.tv (89min):

 

 

gekürzte Fassung bei youtube:

„Fernsehen unterm Hakenkreuz" [DOKU, UNGEKÜRZT] (Spiegel TV 2oo1)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)