HD arte Reportage – Israel: Entlang der Grünen Linie

Mit grüner Tinte zogen sie diese Linie im Jahr 1949, als Waffenstillstandsgrenze nach dem Unabhängigkeitskrieg Israels. Für viele Palästinenser ist sie die erste Geschäftsgrundlage zu künftigen Verhandlungen um einen eigenen Staat. Israel aber hat seit dem Sechstagekrieg von 1967 diese Grüne Linie immer weiter verschoben.

diese Sendung bei arte.tv

Israel: Entlang der Grünen Linie – ARTE

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzbestimmungen, weitere Informationen dazu in unserem Impressum.)