Ich, der Schiedsrichter und Tabubrecher

Pascal Erlachner ist der erste Spitzenschiedsrichter, der sich outet. Seine Motivation: Er will aufrütteln, enttabuisieren, helfen, ein Klima herzustellen, in dem es künftig normal sein soll, dass Fussballer, Trainer oder Funktionäre schwul sind. Sein Ziel: Er will auch nach dem Comingout weiterpfeifen.

diese Sendung bei srf.ch

Ich, der Schiedsrichter und Tabubrecher

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.