Kathedralen der Steinzeit – Europas frühe Monumente

Verstreut über ganz Mitteleuropa finden Forscher riesige Kreise mit bis zu zweihundert Metern Durchmesser. Indizien deuten darauf hin, dass hier vor rund 7000 Jahren Sonnenobservatorien standen, um den besten Zeitpunkt fuer Aussaat oder Ernte abzulesen. Doch wer sind ihre Erbauer, die schon so früh technisches und astronomisches Wissen bewiesen?

Kathedralen der Steinzeit: Europas frühe Monumente

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.