HD KenFM im Gespräch mit Georg Zoche – die Geschichte der Leitwährung

Geld regiert die Welt. Das stimmt, und doch ist Geld nicht gleich Geld. Damit X mit Geld die Welt regieren kann, muss X im Vorfeld dafür sorgen, dass vor allem das eigene Geld auch überall als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Die Weltherrschaft auf diesem Gebiet hat nur der US-Dollar.

Autor des Buches „Welt macht Geld“ ist der Ingenieur Georg Zoche. Er berichtet darin über die Geschichte und Entwicklung von Währungen und Geld. KenFM spricht mit ihm über die Bedeutung der Finanzwirtschaft und die Idee der Leitwährung.

kenfm.de

 

KenFM im Gespräch mit: Georg Zoche. Die Geschichte der Leitwährung.

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)