Kritisch Reisen: Safari in Südafrika – Vom Schnappschuss zum Abschuss

Sie können hier alles schießen, was Sie wollen. Aber einen Löwen zu schießen, dauert seine Zeit“, erklärt Stan Burger, Jäger und ehemaliger Präsident des südafrikanischen Jägerverbands. Doch diese Zeit haben Jagdtouristen nicht. Sie wollen schnell zu ihrer Trophäe kommen.

diese Sendung bei ardmediathek.de

diese Sendung bei wdr.de

Löwen Schießen für 20.000 Euro – Jadgtouristen in Südafrika | WDR Doku

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)