Leschs Kosmos – Tschernobyl – Lehren aus dem Super-Gau?

Tschernobyl ist weiterhin das Synonym für die schlimmste von Menschen verschuldete Nuklearkatastrophe in der Geschichte. Um die Höhe der Opferzahlen gibt es einen erbitterten Streit. Was ist genau passiert, wie hat sich die Strahlung ausgewirkt? Viel wichtiger ist vielleicht aber die Frage, was wir aus der Katastrophe gelernt haben.

diese Sendung bei zdf.de

 

 

 

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)