Mars-Sonde Phoenix, auf der Suche nach Leben

Fast zehn Monate glitt Phoenix durchs All und legte 700 Millionen Kilometer zurück. Am 26. Mai 2008, um 1.38 Uhr MEZ erreichte sie den Mars. Nun wird sie dort nach Spuren von Leben suchen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.