New York für Fortgeschrittene – Bushwick setzt sich in Szene

Vor allem Latinos hatten den New Yorker Stadtteil in den 70er Jahren besiedelt, der so verkommen war wie einst die berüchtigte Bronx. Inzwischen hat sich Bushwick verändert, Künstler und Kreative machen die Gegend attraktiv, die Mieten steigen. Was bleibt dabei vom alten Flair erhalten?

diese Sendung bei 3sat.de

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)