NZZ Format – Kraut, Kräuter und Gewürze

Die Schwestern des Klosters Frauenthal, die Einwohner von Mund, den Chrüteroski und den weltbekannte Künstler Daniel Spoerri – sie alle eint die Liebe zu Wald-, Feld- und Wiesenkräutern. Aber während die einen Frauenkraut und wilden Thymian sammeln, der als Antibiotikum der armen Leute gilt und an steilen Alpenhängen wächst, begnügen sich die anderen mit Gänseblümchen und Löwenzahn, um Leckerbissen für ihre Gourmetrestaurants zu kreieren.

diese Sendung bei nzzformat.ch

Kraut, Kräuter und Gewürze – Dokumentation von NZZ Format (2005)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.