NZZ Format – Mit dem Zahnrad ins Hochgebirge: Wunderwerke Alpen-Bahnen

Ende des letzten Jahrhunderts setzt die verkehrstechnische Erschließung der Alpen ein. Die geheimnisvolle, wilde und unheimliche Welt des Hochgebirges wird für jedermann zugänglich. Mit innovativem Pioniergeist entstehen großartige touristische Attraktionen. Vor 100 Jahren fuhr die erste elektrische Zahnradbahn der Schweiz von Zermatt auf den Gornergrat. Seither haben Millionen Berg-Enthusiasten, aber auch Halbschuh-Alpinisten, die eindrückliche Aussicht auf 29 Viertausender der Walliser Alpen genossen. Die erste Luftseilbahn der Schweiz wurde in Grindelwald von deutschen Ingenieuren gebaut. Der in seiner Konstruktion außerordentlich kühne Wetterhorn-Aufzug war schon damals außerordentlich sicher.

shop.nzz.ch

Mit dem Zahnrad ins Hochgebirge: Wunderwerke Alpen-Bahnen – Dokumentation von NZZ Format (1998)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)