NZZ Format – Safran, das rote Gold

Im Mittelalter färbte man damit Kirchenfenster, und auf Diebstahl stand die Todesstrafe. Noch heute ist Safran das teuerste und am meisten gefälschte Gewürz. Ein Kilo aus 300’000 Safranfäden kostet so viel wie Gold.

diese Sendung bei nzzformat.ch

Safran: Das rote Gold – Dokumentation von NZZ Format (2005)

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.