Puls 180: Arm trifft Reich

Der eine ist Multimillionär, der andere hat fast 20 Jahre auf der Straße gelebt. Sie begegnen sich, ohne zu wissen, wer der andere ist. Sie wissen nur, dass sie jeweils einen Tag in der Lebenswelt des anderen verbringen werden. Prinz Marcus von Anhalt lebt sein High-Society-Leben zwischen Frankfurt, Miami oder Monaco. Er sammelt Luxusautos, jettet mit dem Privatjet zu Parties und trägt Uhren im Wert von Einfamilienhäusern. Thomas Adam dagegen musste jahrelang betteln, um überhaupt über den Tag zu kommen, heute lebt er von Hartz IV.

diese Sendung bei ardmediathek.de

diese Sendung bei programm.ard.de

Puls 180: Arm trifft Reich

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.