Schmutzige Schokolade

Der größte Teil des Kakaos, der in unserer Schokolade steckt, stammt von Plantagen der Elfenbeinküste. Dort arbeiten nach Schätzungen von Unicef über 200.000 Kindersklaven auf Kakaoplantagen — unter erbärmlichen Bedingungen. Hilfsorganisationen verdächtigen die Schokoladen-Industrie davon nicht nur zu profitieren, sondern auch Straftaten zu verschleiern.

Die Doku gibt es leider nur in sehr schlechter Bildqualität, der Inhalt ist dafür umso wichtiger.

Schmutzige Schokolade (Doku) Kindersklaven schuften für unseren Genuss

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.