Sekunden vor dem Unglück – Der Bruch des Stava Staudamms

Am 19. Juli 1985 erschütterte der Bruch des Stava-Staudamms die Welt. Rund 200.000 Quadratkilometer an Berg- und Schlammmassen begruben 268 Menschen unter sich. Sekunden vor dem Unglück zeichnet die schrecklichen Ereignisse des schicksalhaften Tages in minuziöser Präzision nach.

10 – Sekunden vor dem Unglück – Der Bruch des Stava Staudamms

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)