Spiegel TV – Einfuhr verboten – Die Postkontrolleure vom Zoll

Zwei nackte Frauen machen Marcus Redanz heute zu schaffen. Akribisch beobachtet der Zöllner auf seinem Computermonitor, wie sich die Damen leidenschaftlich fesseln. Die DVD kam vor zwei Tagen per Luftpost aus Kalifornien. Empfänger ist ein Mann aus Mainz. Pornographie aus dem Ausland darf nicht mit der Post nach Deutschland verschickt werden. Handelt es sich bei dem schlüpfrigen Streifen aber tatsächlich um einen Hardcorefilm oder zeigt er nur erotische Szenen? Dann nämlich müsste die Sendung ausgeliefert werden – für den Beamten eine delikate Ermessensentscheidung.

Einfuhr verboten – Die Postkontrolleure vom Zoll

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)