Spiegel TV – Vor 20 Jahren – Baustelle Berlin

Seit 1993 bemüht sich ein gigantisches Heer von Investoren, Architekten und Bauarbeitern, den Mythos Potsdamer Platz wiederzubeleben. Neun Millionen Tonnen Bauschutt werden beiseitegeschafft, um aus dem Areal zwischen Potsdamer Platz und Reichstag wieder das zu machen, was es einmal war: das Machtzentrum der deutschen Hauptstadt.

diese Sendung bei spiegel.de

Vor 20 Jahren: Baustelle Berlin

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)