Stefan Bellof – Das kurze Leben eines Rennfahrers

„Stefen Bellof tödlich verunglückt“ – diese Agenturmeldung schockte Anfang September 1985 nicht nur eingefleischte Automobilrennsportfans. Nur drei Wochen nach dem schrecklichen Unfall des Formel-1-Kollegen Manfred Winkelhock wurde Bellof ein Opfer seines gefährlichen Sports.

Das kurze Leben eines Rennfahrers, eine unvollendete Karriere Stefan Bellof

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.