Straßburg & Kehl – Zwei Grenzstädte, eine bewegende Geschichte

Die französische Stadt Straßburg ist Sitz des europäischen Parlaments. Weniger bekannt ist die deutsche Nachbarstadt Kehl, die der Rhein von Straßburg trennt. Beide Städte haben ein gemeinsames Schicksal, in dem die Verschiebung der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland je nach politischer Lage eine wichtige Rolle gespielt hat.

diese Sendung bei swr.de

Straßburg & Kehl – Zwei Grenzstädte, eine bewegende Geschichte I SWR Fernsehen

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)