Studenten ohne Mumm – Wie politisch sind Studenten?

Die Studenten von heute – angeblich sind sie pragmatisch, angepasst, und halten Diskurse für Zeitverschwendung. Aber stimmt das? Wann und wie engagieren sich Studenten in der Politik? Man muss auch über die Studienbedingungen reden, bevor man ein Urteil fällt: Tatsächlich halten der Leistungsdruck im Bachelor- und Mastersystem, wenig wirkliche Mitsprachemöglichkeiten in den Hochschulgremien und die Sorge um ihre berufliche Zukunft viele Studierende davon ab, mehr politisches Engagement zu zeigen.

Studenten ohne Mumm – Wie politisch sind Studenten? / Campus Magazin vom 4.12.14

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)