HD SWR Nachtcafé – Recht und Gerechtigkeit

Menschen, die unschuldig im Gefängnis sitzen. Geschädigte, die gegen große Konzerne kämpfen, das Recht aber nicht auf ihrer Seite haben. Oder Urteile, die aus Sicht der Bevölkerung unverhältnismäßig milde ausfallen. Wie gerecht geht es an deutschen Gerichten zu? Michael Steinbrecher spricht diese Woche im Nachtcafé über gesprochene Urteile und gefühlte Gerechtigkeit.

diese Sendung bei swr.de

Recht und Gerechtigkeit | Nachtcafé

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.