Terra X – Sahara, ein verlorenes Paradies – Zum Ursprung der Wüstenvölker

Seit dem 19. Jahrhundert wurden in der Sahara immer wieder Felszeichnungen mit Tieren und Menschendarstellungen entdeckt. Die 7.000 Jahre alten Zeugnisse belegen, dass die Wüste einmal eine fruchtbare Savannenlandschaft mit Seen und Auenwäldern war.

DOKU Terra X – 16 – Sahara, ein verlorenes Paradies – Zum Ursprung der Wüstenvölker

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.