ORF Weltjournal – Welt ohne Arbeit – die große Veränderung

Fahrerlose Autos und Lkws, virtuelle Rezeptionistinnen, Roboter, die Servicearbeiten übernehmen oder Bewerbungsgespräche führen – all das ist in Teilen der USA bereits Realität geworden. In 20 Jahren könnten fast 50 Prozent der amerikanischen Arbeiter keinen Job mehr haben. Besonders gefährdet ist der Niedriglohn-Sektor, denn die technische Entwicklung wird viele Arbeiten überflüssig machen. Doch auch qualifizierte Jos werden der Automatisierung und Digitalisierung weichen müssen.

WELTjournal +: Welt ohne Arbeit – die große Veränderung

352 Aufrufe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.