Wunderwelten – In den Gassen von Fes

Fès ist eines der kulturellen und religiösen Zentren Marokkos, für viele Besucher ist jedoch vor allem die Architektur faszinierend. In der drittgrößte Stadt des Landes spielt sich das Leben in den Tiefen des Gassenlabyrinths ab, in das sich mehr als 100.000 Wohnungen drängen.  Wo eine der teilweise nicht einmal 40 Zentimeter breiten Gassen endet, beginnen zwei neue.

Wunderwelten – In den Gassen von Fes

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlich. Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.