HD

360° Geo Reportage – Chile – Segen und Fluch einer Kupfermine

Eine riesige Staubwolke liegt über Chuquicamata, der größten Kupfermine der Welt im Norden Chiles. 15.000 Bergarbeiter sprengen rund um die Uhr Felswände, transportieren mit gigantischen Lkws tonnenweise Geröll und schmelzen bei glühenden Temperaturen Kupfer.

diese Sendung bei geo.de

diese Sendung bei programm.ard.de

360 Geo Reportage – Chile – Segen und Fluch einer Kupfermine [Doku HD]

Chile – Segen und Fluch einer Kupfermine (360° – GEO Reportage)

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.