HD

360° Geo Reportage – Die Eisfischer vom Chagan See

Seit über tausend Jahren leben Mongolen im Nordosten Chinas; am Chagan-See in der Provinz Jilin. Von Dezember bis März, wenn es klirrend kalt ist, wagen sie sich jeden Morgen hinaus auf den zugefrorenen See und lassen ein zwei Kilometer langes Netz zu Wasser.

diese Sendung bei arte.tv

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.