360° Geo Reportage – Die letzten Krokodile Venezuelas

Das Orinoco-Krokodil gilt als das größte Raubtier Südamerikas. Über sechs Meter lang kann das seltene, nur im Süßwasserbereich des Orinoco lebende Tier werden. In den letzten Jahren hat der Bestand deutlich abgenommen. Geschätzte 1.500 Tiere gibt es noch in freier Wildbahn.

diese Sendung bei programm.ard.de

Die letzten Krokodile Venezuelas (360° – GEO Reportage)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.